VHS Kurse (Hilden/Haan)

Kurzgeschichten schreiben

 

Sie haben etwas zu erzählen, finden aber nicht die richtigen Worte? Sie möchten eine Kurzgeschichte schreiben, wissen aber nicht, wie Sie anfangen sollen? Sie schreiben gerne, haben aber noch nicht die richtige Form gefunden? Oder Sie haben bereits Geschichten geschrieben und wünschen sich ein Feedback und Tipps von einem Profi? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig.

 

Sie erfahren, wie eine Kurzgeschichte aufgebaut ist und was sie alles benötigt, um für den Leser interessant und spannend zu sein. Anschließend werden Sie mindestens eine eigene Kurzgeschichte verfassen. Zu dieser Geschichte erhalten Sie ein ganz persönliches Feedback in Bezug auf Aufbau, Sprache, Stil, Perspektive und auch zu individuellen Fragen. Bei dem Kurs steht vor allem der Spaß am Schreiben im Vordergrund. Vorkenntnisse zum kreativen Schreiben sind nicht erforderlich.

Kursgebühr: 70 Euro

6 Termine (29.10.2020, 05.11.2020, 26.11.2020, 03.12.2020, 10.12.2020, 17.12.2020)

Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr

 

Kursort: WBZ "Altes Helmholtz", Raum 3

Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden

 

Anmeldung direkt hier.


vergangene Kurse

  • 2020, Frühjahr, VHS Hilden (Romanwerkstatt)
  • 2019, Oktober bis Dezember, VHS Hilden
  • 2018, November bis Dezember, VHS Haan

Schreibwerkstatt für Jugendliche

im Museum Sensenhammer

10 - 14 Jahre

 

Schreib deine Story

 

Ein historischer Ort, ein wenig unheimlich vielleicht, aber auch voller Geschichten und Abenteuer. Das ist das Leverkusener Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer. Hier wurden früher Sensen hergestellt. Schau dich um an diesem Ort und lasse dich inspirieren.

Wir treffen uns am 31.10.2020 und erzählen und schreiben Geschichten, die in euch stecken. Entweder ihr lasst euch von dem Ort inspirieren oder entdeckt eure eigenen Geschichten. Ganz wie ihr mögt. Alles ist erlaubt.

Das Projekt „Kulturrucksack NRW“, initiiert und gefördert von der Landesregierung Nordrhein Westfalen, soll Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren den Zugang zum kulturellen Erleben und selbst Kreativwerden vereinfachen. Leverkusen wurde 2012 als Pilotkommune ausgewählt und nimmt 2020 nun schon im neunten Jahr an der Umsetzung dieses partnerschaftlichen Programms von Land und Kommunen teil.

 

 

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
Freudenthal 68
51375 Leverkusen

31.10.2020
11:00 - 15:00 Uhr

 

rkusen.de/

 


Folgen Sie mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.