Die Reformatorin von Köln

 

Ein Luther Roman

 

 

ca. 448 Seiten

 

ISBN 978-3-7408-0062-8

 

erschien im Februar 2017

 

Euro 12,90 [D] , 13,30 [AT]

 

»Lucas ist im Fegefeuer!« Mit dem Kauf eines Ablassbriefes glaubt Brauerstochter Jonata, ihrem verstorbenen Bruder Rettung zu bringen – bis sie Martinus Luther kennenlernt und erfährt, dass die überteuerten Zettel nutzlos sind. Sie begreift: Allein der Glaube kann vor den Höllenqualen bewahren. Beseelt von dieser Idee will sie Luthers Schriften in Köln verbreiten und bekommt dabei Unterstützung von dem attraktiven Drucker Simon von Werden. Doch als ihr die Inquisition auf den Fersen ist, bringt sie sich und ihn in Lebensgefahr ...

 

 

 

 

Das vermisste Mädchen

 

Ein Krimi aus dem Sauerland

 

208 Seiten

 

ISBN 978-3-95451-278-2

 

2014

 

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

 

Das beschauliche Menden im Sauerland ist in Aufruhr: Tshala, die siebenjährige Tochter afrikanischer Immigranten, ist spurlos verschwunden. Ist sie einem Mädchenmörder zum Opfer gefallen, oder gibt es einen fremdenfeindlichen Hintergrund? Als die Polizei nicht weiterkommt, bitten Tshalas Eltern die junge Detektivin Helena Briest um Hilfe. Die stürzt sich voller Elan in ihren ersten Fall und gerät dadurch selbst in höchste Gefahr.